Werbetexte für Flyer und Prospekt

 
Auf einen Blick:
1. Werbetext für Flyer: Konzeption und Text
2. Welcher Text steht wo im Wickelfalz?
3. Die Texte der Außenseite des Flyers
4. Werbetext für die Flyer-Rückseite
5. So texten Sie auf den Innenseiten des Flyers
6. „Kauf mich!“ auf der Rückseite
 
Bevor der Empfänger Ihren Flyer oder Prospekt wirklich liest, betrachtet er ihn erst einmal genau. Besser gesagt, er überfliegt ihn schnell. Er nimmt in Sekunden Bilder, Headlines und Hervorhebungen sowie grafisch prominent platzierte Elemente wahr. Und entscheidet über Lesen oder Wegwerfen. Bleibt er bei Ihrem Flyer, müssen Sie ihm auch wirklich etwas bieten: Text und Konzeption müssen stimmen …
 

Werbetexte für Flyer

 

Werbetext für Flyer: Konzeption und Text im Wickelfalz

 
Da der Wickelfalz eine der häufigsten Falzarten ist, betrachten wir ihn hier etwas ausführlicher. Sie sehen, welcher Text wo stehen sollte und was das für die Blickführung bedeutet.
 
Wickelfalze begegnen uns im Format DIN A4 oder DIN lang. Gerade der DIN-lang-Wickelfalz gehört zu den beliebtesten Prospektarten im Dialogmarketing, scheint er doch wie gemacht für das 20-Gramm-Standardmailing. Auch konzeptionell ist er unglaublich klar.
 

Richtig anordnen: Die Platzierung von Text im Wickelfalz

 
Der Wickelfalz ist anspruchsvoll und einfach zugleich. Die folgende Skizze zeigt den aufgeklappten Prospekt und demonstriert, wo Sie Ihre Texte platzieren …
 

Welcher Text steht wo im Wickelfalz?

 

Werbetexte für Flyer & Prospekt: Layout außen

Werbetexte für Flyer: Konzept für die Außenseiten


 

Ihr Textkonzept für die Innenseiten

 

Werbetexte für Flyer & Prospekt: Layout innen

Werbetexte für Flyer: Konzept für die Innenseiten


 

Die Texte der Außenseite des Flyers

 
Haben Sie Ihren Flyer im A4-Wickelfalz geöffnet, lässt sich sofort eine einfache Leitlinie für Ihre Textkonzeption erkennen: Die Außenseite muss stark aktivieren und Kundennutzen auflisten. Sie zeigt Vorteile in Stichpunkten und verstärkt die Motivation des potenziellen Käufers durch Testimonials oder den schnellen Überblick, während die Innenseite Details vermittelt. Zur Außenseite gehören Titel, Rückseite und die nach innen einzuklappende Seite (im Folgenden „Klappseite“).
 

Der Titel

 
Ein Muss für die Werbetexte auf Seite 1: der wichtigste Vorteil für den Leser. Doch der Titel bietet noch mehr Möglichkeiten, dem Leser Vorteile zu präsentieren. Im folgenden Beispiel werden vier Möglichkeiten genutzt. Textbeispiel:
 
Overhead:
Das marktführende Texterseminar:
 
Headline:
So werden Sie zum Profi-Texter …
 
Subline:
Liefert in 6 Stunden 66 ganz konkrete Tipps
 
Störer:
Gleich Platz reservieren!
 

Der Werbetext für die Flyer-Rückseite

 
Die Rückseite Ihres Flyers ist ein guter Platz für die Zusammenfassung der wichtigsten Vorteile in Stichpunkten, die Bestell-Aufforderung mit Produkt-Abbildung oder ein Testimonial.
 
Gerade die Bestell-Aufforderung darf keinesfalls fehlen! Denn Sie müssen Ihren Leser zur Reaktion auffordern. Hier sollte nochmals der Hauptvorteil Ihres Angebots
herausgehoben und erwähnt werden, wie einfach und schnell dieses Produkt zu erwerben ist. Weisen Sie auf Antwort-Möglichkeiten hin und zeigen Sie Ihrem Kunden sein neues Produkt erneut im Bild. Textbeispiel:
 
Überzeugen Sie sich selbst …
 
… und bestellen Sie gleich jetzt Ihre neue Texter-Tafel. Per Telefon unter 333333 oder per Mail an textertool@sgv-verlag.de. Und schon morgen profitieren Sie von diesem praktischen Helfer im Texter-Alltag.
 
(Bild, vollständige Produktangaben, Preis, weitere Response-Möglichkeiten)
 

Werbetexte für Flyer: Die „Klappseite“

 
Öffnet ein Leser den Wickelfalz, liegen die erste Innenseite und die Klappseite vor ihm. Bieten Sie hier noch einmal schnell auswertbare Informationen: ein Bild mit Label, Vorteile in Stichpunkten, kurze Textblöcke. Motivieren Sie Ihren Leser auch hier, sich mit den Details auf den
Innenseiten zu beschäftigen.
 

So texten Sie auf den Innenseiten des Flyers…

 
Mit dem ersten Absatz der Innenseiten nehmen Sie den Leser an die Hand und führen ihn in den Text. Motiviert haben Sie ihn schon. Durch eine Headline, die wichtige Vorteile der Innenseiten für ihn zusammenfasst, und durch die Subline des einführenden Textes. Vielleicht drucken Sie auch den ersten, einführenden Absatz der Innenseiten fett. Dadurch wird für den Leser ein deutliches Signal
gegeben, an dieser Stelle zu beginnen.
 

Was die Innenseiten sonst noch können …

 
Die Innenseiten bieten Details. Hier ist Platz für eine oder mehrere Abbildungen, für Vorteile und Zusatzinformationen. Zum Beispiel eine Garantie des Geschäftsführers, ein längeres Testimonial, einen Anwendungs- oder Testbericht Ihres Produktes. Der beste Platz für solche Zusatzinformationen ist die obere Hälfte der Innenseite 3 Ihres Flyers.
 
Seite 3 nutzen Sie auch, falls bestimmte Merkmale Ihres Angebots erklärt werden müssen. Zum Beispiel der Preis.
 

Textbeispiel Preisargumentation

 
Unser Beispiel geht von folgender Situation aus: Im Markt gibt es ähnliche Produkte zu niedrigerem Preis. Das weiß natürlich auch der Leser. Deshalb wird das Thema „Preis“ aufgegriffen und erklärt. Bei besonders günstigem Preis-Leistungs-Verhältnis würde man den Preisvorteil bereits auf den Außenseiten zeigen.
 
Genießen Sie beste Qualität zu einem fairen Preis …
 
Dass nicht alles Gute teuer sein muss, zeigen Ihnen die vielen Zusatz-Leistungen Ihres neuen Xtronic MV5. Selbstverständlich sitzen Sie auf erstklassigen Materialien, die wir 5 Jahre lang im Fall der Fälle kostenlos ersetzen. Und selbstverständlich bieten wir Ihnen Service rund um die Uhr. All das zu einem Preis von nur 250 €. Entscheiden Sie sich einfach für beste Qualität.
 

Praxis-Tipp: „Kauf mich!“ auf der Rückseite

 
Übrigens begegnet man immer wieder Wickelfalzen, die die Rückseite frei lassen. Das mag ästhetisch wirken, ist aber unter verkäuferischen Gesichtspunkten großer Unsinn: ein Fehler im Werbetext. Denn Sie nutzen Ihre Chancen nicht, verschenken eine absolut prominente Seite für Werbetexte im Flyer. Und wenn’s um die Ästhetik geht – dann lassen Sie etwas Luft, gestalten Sie großzügig, aber nutzen Sie diesen Platz, um zu sagen: „Kauf mich!“.
 
Ihr Textertipp zum Download
 
 

Passt gut zum Thema …

Textertipp: Richtig hervorheben | Blickverlauf planen | Schreiben beginnen | Texter-Geheimnis: Swipe File
 
Seminar: Texterseminare
 
Buch: Texten! Das So-geht’s-Buch®

SeminaranmeldungGratis: Ihr Textertipp

Texten lernen | Werbetexter Gehalt | Texten | Texter-Seminar | Texten fürs Internet | Content Marketing | Weiterbildung | Texter gesucht | Texter Karriere & Berufsbild | Texter-Praktikum | Fortbildung | Unternehmenskommunikation | Kreative Ausbildungsberufe | Werbetexter

 

  Impressum | AGB | Partner | Seminarbestimmungen

Texterclub hat 4,85 von 5 Sterne | 129 Bewertungen auf ProvenExpert.com