Schreiben beginnen: 4 praktische Tipps

 
Alle Informationen liegen vor Ihnen. Jetzt nähern Sie sich der berüchtigten Schreibschwelle, die zuerst überwunden sein will, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen. Fangen Sie jetzt an den Text zu schreiben, sollten Sie einige Dinge im Hinterkopf behalten: Der Text sollte verständlich sein, man sollte Sie verstehen und ansprechend sollte er dennoch gestaltet werden. Wie Sie all diese Kriterien berücksichtigen können, zeigen wir Ihnen im nachfolgenden Text. Wie Sie beim Schreiben den Anfang finden …
 

Schreiben beginnen

 

Schreiben beginnen: Mit Stil zum Ziel!

 
Der Schreibstil, den Sie für Ihren Werbetext wählen, sollte einen eingängigen und leicht verständlichen Ton verfolgen. Überlege Sie also bereits vorher, wie Sie klingen wollen und wer Ihre Zielgruppe ist. Für diese müssen Sie ansprechend, aber auch verständlich schreiben. Grundsätzlich gilt: Hüten Sie sich vor Korrespondenz-Stil. Viele Menschen können komplizierte Zusammenhänge mündlich wunderbar erklären. Sobald Sie aber schreiben, schaltet das Gehirn sehr oft auf „Schriftverkehr“ um. Und damit leider auch auf umständliche Formulierungen. Das lässt Sie steif und langweilig klingen.
 
Hier sind vier Tipps, wie Sie gekonnt mit dem Schreiben beginnen und garantiert den Leser bei der Stange halten …
 

1. Orientieren Sie sich an gesprochener Sprache!

 
Die gesprochene Sprache ist alltäglich und wir verwenden Sie jeden Tag. Damit stellen Sie sicher, dass Ihr Text auf jeden Fall verstanden wird. Denn: Es ist essenziell, dass man Sie versteht, wenn Sie verkaufen wollen! Nur so bringen Sie Ihr Produkt dem Kunden näher.
 

2. Stellen Sie sich vor: Ihr Text ist ein Brief an einen Freund.

 
Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den richtigen Ton zu treffen oder die passende Formulierung zu finden – Stellen Sie sich einfach vor, dass Sie einen Brief an jemand Vertrautes schreiben. Das kann helfen, denn mit einem Freund reden und denken wir ganz anders – viel entspannter! So entspannt der Kopf etwas und die Gedanken und Formulierungen fallen leichter.
 

3. Formulieren Sie Ihren Text als Telefongespräch.

 
Vielleicht sind sie am Telefon, im Kundengespräch, ganz in Ihrem Element? Das können Sie ausnutzen, um beim Schreiben den Anfang zu finden! Stellen Sie sich vor, sie reden mit einem Kunden. Was würden Sie sagen? Wie würden Sie versuchen, Ihm das Produkt näher zu bringen? Setzen Sie Ihre Erfahrung sinnvoll ein und sprechen Sie so den Kunden in Ihrem Text an. Damit fesseln Sie den Leser an Ihren Text.
 

4. Hören Sie sich an, was Sie eigentlich sagen.

 
Sprechen Sie Ihren Text auf ein Diktiergerät oder direkt in den PC oder Ihr Smartphone. Allerdings sollten Sie dabei frei sprechen, also ohne „Punkt“ und „Komma“. Damit können Sie überprüfen, ob der Text sich gut anhört. Klingt er authentisch? Oder doch eher gestellt? Verstehen Sie selbst, was Sie sagen wollen? So haben Sie eine gute Basis, auf der Sie Ihren Text überarbeiten und verbessern können.
 
Wichtig: Bleiben Sie entspannt, wenn Sie mit dem Schreiben beginnen. Versuchen Sie nicht gleich perfekt zu schreiben. Texten ist ein Prozess. Und der geht vom Rohtext zum Reintext. Zielen Sie zunächst auf den Rohtext, denn der ist nicht perfekt. Er ist ausführlicher und das Rohmaterial, das Sie mit Redigierschritten bearbeiten. Halten Sie sich einfach an diese Faustregel: Erst der Inhalt, dann die Form. Das nimmt viel Druck von Ihnen und der Schreibprozess wird dadurch erleichtert.
 
Steht Ihr Textentwurf, sollten Sie ihn kritisch überarbeiten und kürzen. Kurze, klare, einfache Subjekt-Prädikat-Objekt-Sätze sind am schnellsten auswertbar. Der Leser wird es Ihnen danken, wenn Sie lange Bandwurmsätze vermeiden. Denn: Diese verwirren den Leser nur und er verliert den Faden.
 
Schritt für Schritt optimieren Sie Ihre Rohtexte in Windeseile und machen sie verständlicher und leserfreundlicher.
 
 
Tipp:
 
Schreiben beginnen RedigiertafelDabei hilft ein praktisches Textertool: Die Redigiertafel zeigt Ihnen auf einen Blick wichtige Schritte vom Rohtext zum Reintext. Ein Werkzeug, das bereits auf vielen Texter-Schreibtischen seinen Stammplatz gefunden hat.
 
Hier geht’s zum Textertool …
 
 
 
 
 
 
 
 
 

SeminaranmeldungGratis: Ihr Textertipp

Texten lernen | Werbetexter Gehalt | Texten | Texter-Seminar | Texten fürs Internet | Content Marketing | Texterstellung & Textoptimierung | Texter gesucht | Texter Karriere & Berufsbild | Texter-Praktikum | Unique Content | Unternehmenskommunikation | Kreative Ausbildungsberufe | Werbetexter

 

  Impressum | AGB | Partner | Seminarbestimmungen