Close

Derzeit gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten, um sich für das Siegel zu qualifizieren ...

1. Sie besuchen die Präsenzseminare "Texten 1" und "Texten 2" bei Stefan Gottschling.

2. Sie absolvieren das Fernseminar "Texten!" in 7 Monaten Selbststudium.


Weil das Siegel ein hohes Qualitätskriterium ist, unterzieht der Texterclub alle Werbetexter einer

Prüfung, bevor diese das Siegel erwerben. Nachdem diese erfolgreich bestanden wurde, kann

der Texter mit dem Siegel werben.

Einfach anfordern ...

Ihr Siegel: Zertifizierter Werbetexter

zertifiziert durch den Bundesverband professioneller Werbetexter Deutschland und den Texterclub

Voraussetzung für das Siegel:

"Bestätigung für mich, Orientierung für den Kunden.
Endlich gibt's das Qualitätssiegel für professionelle Texter.
Supertoll!"


Sabine Güntzel

Das Siegel gibt es exklusiv für Seminarteilnehmer der Texterseminare 1 und 2 und die Teilnehmer des Fernseminars "Texten!". Ein kurzer Test sichert das erlernte Wissen. Ihr Vorteil: Der Texterclub bestätigt mit dem Siegel, dass Sie als geprüfter Texter zu einem auserwählten Kreis von Textern gehören, die deutlich in Ihre Aus- und Weiterbildung investiert haben.

Gesichertes Wissen dank Test

Copyright © Texterclub