Warum Newsletter? 5 gute Gründe …

 
Er ist Ihr direkter Draht zum Kunden und eines der wichtigsten Tools im modernen Werbe-Mix: Mit dem Newsletter erreichen Sie Ihre Zielgruppe. Direkt, kostengünstig und schnell. Kein Wunder, dass er längst zum festen Bestandteil im E-Mail-Marketing gehört! Heute im Textertipp: Fünf gute Gründe, warum Newsletter sich meist lohnen.
 

Inbound-Marketing

5 gute Gründe für das starke Marketing-Instrument

 

1. E-Mail-Marketing ist Push-Marketing

 
Mühevolle Kundengespräche vor Ort oder am Telefon? Kein Muss mehr in Zeiten des E-Mail-Marketings! Denn nun ist jede E-Mail ist ein Verkaufsgespräch – und das macht Ihren Newsletter so wertvoll. Ganz klar: Das E-Mail-Marketing erspart uns viel Zeit, Geld und Aufwand – und eröffnet obendrein neue Werbe-Möglichkeiten. Und das genauso gezielt wie ein Print-Mailing, dabei aber einfach schneller, aktueller und unmittelbarer. Es geht gleichzeitig an Hunderte Kunden, spricht dabei aber jeden persönlich an. Und bietet dabei noch den Vorteil, dass das Angebot direkt in schriftlicher Form vorliegt. So verfügt der Kunde sofort über einen detaillierten Überblick. Er kann Zahlen überblicken und auch später noch einmal darauf zurückkommen. Gezieltes Marketing, das auch ankommt: Ein Grund, warum Newslettern wirken.
 

2. Viel Wirkung, wenig Aufwand

 
Haben Sie die Erlaubnis des Kunden? Dann können Sie direkt loslegen: Außer einer Software, ansprechenden Templates und Adressen benötigen Sie nichts weiter. Auch konzipieren, schreiben und versenden gelingt mit Design-Vorlagen und entsprechenden Programmen ganz leicht. Mit wenig Aufwand erreichen Sie so ein Maximum an Wirkung – und das mit so vielen Empfängern, wie Ihr Verteiler hergibt. Und sind sie mal in Urlaub, können Sie das Mailing natürlich auch hervorragend vorab planen. Denn das Mail-Programm arbeitet so für Sie, während Sie sich Ihre wohlverdiente Pause gönnen.
 

3. Mailings optimieren – mit aktuellen Statistiken

 
Mindestens genauso wertvoll für Unternehmen: Jedes Mailing bietet die Möglichkeit, Ihre gesamte Marketing-Strategie zu optimieren. Viele professionelle E-Mail-Programme liefern gut verfügbare Daten und Statistiken zu Ihrem E-Mail-Marketing, mit denen Sie gezielt an Ihrer Effektivität arbeiten können. Zahlen zu Öffnungs- und Klickrate, Abmeldungen und Bounces liefern Ihnen spannende Einsichten in die Leistungsfähigkeit Ihrer Werbe-E-Mails. Zudem sehen Sie, wie viele Personen Ihre E-Mail überhaupt angeklickt haben und welche Links favorisiert wurden. Außerdem aktualisieren Sie mit den Rückläufer-Adressen Ihren Verteiler und machen Ihre Datenbank so noch effektiver. Werten Sie alle diese Daten aus, und machen Sie Ihre Newsletter damit noch schlagkräftiger.
 

4. Cross-mediale Inhalte mit Mehrwert

 
Die eindimensionale Papier-Broschüre sieht alt aus neben Ihrem digitalen Content-Wunder: Ob Gratis-Downloads, Videos, Fotos oder Links auf Website, Unternehmens-Blog und Online-Shop – das alles können Sie problemlos in den Newsletter packen. Kompakt und querbeet durch alle Medien hinweg. So lassen sich verschiedenste Inhalte in Ihr Mailing integrieren – für ein crossmediales Erlebnis mit Informations-Mehrwert. Und möchte ein Kunde sich gerne weiter einlesen, ist das ohne Weiteres möglich: Über Verlinkungen leiten Sie Ihn auf die entsprechenden Websites Ihrer Firma weiter, ohne den Newsletter selbst damit zu überladen. So personalisieren Sie Ihre Mailings – der Kunde klickt an, was ihn interessiert, und kann nach Belieben auf Ihre crossmedialen Inhalte zugreifen.
 

5. Einfache Erstellung

 
Warum Newsletter Profi-Software? Outlook oder Thunderbird können die große Menge an Mails im E-Mail-Marketing nicht bewältigen. Damit hat eine Profi-Software keine Probleme – und bietet auch Vorteile, wenn es um die Erstellung und das Mailing-Layout geht. So stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mails auch tatsächlich dort ankommen, wo sie es sollen. Und haben obendrein Zugriff auf viele praktische Auswertungsmöglichkeiten: Die Öffnungsrate Ihrer Mailings ist damit kein Geheimnis mehr, genauso wenig wie Daten darüber, welcher Link besonders oft geklickt wurde. Als weiteren Bonus bietet Profi-Software hervorragende Templates und programmierte Layout-Vorlagen, in denen Sie Ihren Content ohne HTML-Wissen einfach einbetten können. Auch Ihr sorgfältig entwickeltes Corporate Design ist damit praktisch verwendbar: Einmal eingespeist, kann es beliebig kombiniert und immer wieder verwendet werden. Ihr Vorteil: Steht das Layout, können Sie sich ganz dem Texten widmen. Und profitieren dennoch vom optimalen Wiedererkennungswert Ihres Newsletters.
 
Hier den Newsletter zum Thema „Warum Newsletter“ downloaden …

SeminaranmeldungGratis: Ihr Textertipp

Texten lernen | Werbetexter Gehalt | Texten | Texter-Seminar | Texten fürs Internet | Content Marketing | Texterstellung & Textoptimierung | Texter gesucht | Texter Karriere & Berufsbild | Texter-Praktikum | Unique Content | Unternehmenskommunikation | Kreative Ausbildungsberufe | Werbetexter

 

  Impressum | AGB | Partner | Seminarbestimmungen