Slack als nützliches Texter-Tool?

 
Die neue Multifunktions-App „Slack“ für PCs und Smartphones verspricht viel: Leichtes Team Messaging, Termin-Erinnerungen und Organisation von Daten aus Dropbox, Google Drive und Co.! Wir haben für Sie mal geschaut, ob die App auch für Texter hilfreich ist.
 

Slack für Texter

 

Was kann Slack?

 
Slack dient nicht nur als Messenger, sondern auch teilweise als E-Mail und Kalender-Ersatz sowie zum Abrufen und Speichern von Daten über Google Drive, Dropbox und Co. Gespräche switchen ohne die Maus zu bewegen – Slack macht es möglich: Einfach die Tasten-Kombination STRG+K am Windows-PC bzw. ⌘+T am Mac drücken und man kann nach Chaträumen suchen.
 
Für Terminabsprachen oder Nachrichten, die jedermann betreffen, können Sie einfach @channel oder @group vor Ihre Nachricht einfügen und schon erreichen Sie alle Nutzer Ihres Slackkanals oder einer bestimmten Gruppe. Auch das Erstellen von Chats mit bestimmten Kollegen (also nicht der ganzen Firma) ist möglich.
 
Formatierungen wie Fett- und Kursivdruck, Zitate oder Rahmungen kann Slack ebenfalls vornehmen. Zusätzlich macht eine Bearbeitungsfunktion das Löschen von Fehlern einfach. Sie können sich vom Slackbot auch an Termine erinnern lassen oder bestimmte Fragen von ihm beantworten lassen.
 

Welche Vorteile habe ich als Texter?

 
• Sie können schneller mit Kollegen in Kontakt treten. Bei wichtigen Texter-Fragen oder Unsicherheiten bei einem Auftrag, erhalten Sie also schnelle Hilfe.
• Ihre Daten aus Dropbox oder Google Drive finden Sie schnell und übersichtlich in der App ohne die Benutzeroberfläche zu wechseln.
• Sie sparen sich das Anlegen eines Kalenders, indem Sie Ihre Termine direkt in der App speichern und sich erinnern lassen. So verpassen Sie kein Meeting!
 

Unser Fazit zu Slack

 
Insgesamt ist die App erst noch im Kommen. Allerdings lohnt sich ein Blick darauf. PayPal bietet beispielsweise bereits einen Online-Bezahldienst mittels Bot in Slack an. Allerdings gibt es diese Bezahlform erst in den USA, dem Vereinigten Königreich, Kanada und Australien. Deutschland muss sich also noch gedulden.
 
Das lässt aber durchaus die Vermutung zu, dass uns Slack in Zukunft vieles erleichtern wird. Und dementsprechend auch Ihnen als Texter. Wenn Sie also die nötige Zeit und Muse haben: Probieren Sie die App doch einmal aus! Speziell für Online-Teambesprechungen und Daten-Sharing ist sie optimal.
 
Mehr Tipps rund ums Texten …
 
Mehr Tools für Texter …

SeminaranmeldungGratis: Ihr Textertipp

Texten lernen | Werbetexter Gehalt | Texten | Texter-Seminar | Texten fürs Internet | Content Marketing | Weiterbildung | Texter gesucht | Texter Karriere & Berufsbild | Texter-Praktikum | Fortbildung | Unternehmenskommunikation | Kreative Ausbildungsberufe | Werbetexter

 

  Impressum | AGB | Partner | Seminarbestimmungen

Texterclub hat 4,85 von 5 Sterne | 129 Bewertungen auf ProvenExpert.com