Das Lexikon des Texterclubs

Sammlung und Erklärung wichtiger Begriffe aus den Bereichen Marketing, Texten, Textoptimierung, Presse & PR, E-Mail-Marketing, Suchmaschinen-Marketing & Suchmaschinenoptimierung (SEO), Dialogmarketing, Website.

 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

 

D

 

Dachmarke: Übergeordnete Marke für alle Artikel eines Unternehmens (eng.: Company-Brand).

Data-Driven Content: Durch Datenerhebungen können bestehende Content Projekte an die Zielgruppe angepasst werden.

Data Mining: Beim Data Mining werden (im Rahmen des Database Marketings) unterschiedliche Verfahren eingesetzt, um in großen Datenbanken neue Zusammenhänge herauszustellen (zum Beispiel mögliche neue Kundengruppen).

Database Marketing: Aufbau umfangreicher Kundendatenbanken und ihre Verwendung für ein Direktmarketing.

Datenbank: Programm, das mittels elektronischer Datenverarbeitung die Informationen aus verschiedenen Quellen sammelt, aufzeichnet und abrufbereit hält.

Datenschutz: Bezeichnet den Schutz vor dem Missbrauch von personenbezogenen Daten.

Deutscher Werberat: Mit dem deutschen Werberat unterzieht sich die deutsche Werbewirtschaft einer freiwilligen Selbstkontrolle, um missbräuchlichem Werbe-Gebrauch entgegen zu wirken.

Differenzierungsstrategie: Mithilfe einer Differenzierungsstrategie versucht man, sich durch bestimmte Merkmale von der Konkurrenz abzuheben und so einen Wettbewerbsvorteil zu gewinnen.

Dialogmarketing: Früher meist mit dem Begriff „Direktmarketing“ bezeichnet, umfasst alle Marketing- und Werbemaßnahmen, die eine direkte, persönliche Ansprache des Kunden mit einer Aufforderung zur Reaktion enthalten. Zu den Instrumenten des Dialogmarketings gehören neben adressierten Werbesendungen (Mailings), unadressierte Werbesendungen (zum Beispiel Postwurfsendungen) oder Telefonmarketing, inzwischen auch E-Mail-Newsletter, Werbe-SMS, Social-Media-Aktivitäten und vieles mehr. Der Begriff „Dialogmarketing“ betont den Beziehungsaspekt zwischen werbendem Unternehmen und Adressat. Und er macht darauf aufmerksam, dass der Dialog heute natürlich auch von den Zielpersonen begonnen wird – und Reaktionen auf der Seite des Unternehmens auslöst.

DIN-Formate
A-Reihe
A0: 841 x 1189 mm | A1: 594 x 841 mm | A2: 420 x 594 mm | A3: 297 x 420 mm | A4: 210 x 297 mm
A5: 148 x 210 mm | A6: 105 x 148 mm | A7: 74 x 105 mm | A8: 52 x 74 mm

B-Reihe
B0: 1000 x 1414 mm | B1: 707 x 1000 mm | B2: 500 x 707 mm | B3: 353 x 500 mm |
B4: 250 x 353 mm | B5: 176 x 250 mm | B6: 125 x 176 mm | B7: 88 x 125 mm | B8: 62 x 88 mm

C-Reihe
C0: 917 x 1297 mm | C1: 648 x 917 mm | C2: 458 x 648 mm | C3: 324 x 458 mm | C4: 229 x 324 mm
C5: 162 x 229 mm | C6: 114 x 162 mm | C7: 81 x 114 mm | C8: 57 x 81 mm

DIN-lang:
110 x 220 mm

 

Direktvertrieb/Direktabsatz: Direktvertrieb meint den direkten Produktverkauf ohne Zwischenhändler. Der Produzent verkauft direkt an den Endverbraucher.

Diversifikation: Diversifikation meint den Vorgang, wenn ein Unternehmen seine Geschäftstätigkeit erweitert und mit neuen Artikeln in neue Märkte eintritt.

Double-opt-In: Methode, um zum Beispiel für Newsletter die Permission eines E-Mail-Empfängers zu bekommen. Sobald sich der Nutzer registriert hat, wird ihm eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link geschickt. Erst wenn er diesen Link geklickt hat, ist er in den E-Mail-Verteiler eingetragen.

Durchschuss: Raum zwischen zwei Zeilen, meint oft eine eingeschobene Leerzeile. Der Begriff stammt aus der Bleisatzzeit und bezieht sich auf das nicht druckende Bildmaterial.

SeminaranmeldungGratis: Ihr Textertipp

Texten lernen | Werbetexter Gehalt | Texten | Texter-Seminar | Texten fürs Internet | Content Marketing | Texterstellung & Textoptimierung | Texter gesucht | Texter Karriere & Berufsbild | Texter-Praktikum | Unique Content | Unternehmenskommunikation | Kreative Ausbildungsberufe | Werbetexter

 

  Impressum | AGB | Partner | Seminarbestimmungen