Bestimmung für die Buchung von Seminaren

§1 Anmeldung Eine verbindliche Anmeldung zu Seminaren erfolgt über unsere Homepage www.texterclub.de oder über unser Anmeldefax.

§2 Bestätigung Nach Erhalt Ihrer verbindlichen Anmeldung schicken wir Ihnen die Bestätigung mit Wegbeschreibung sowie die Rechnung zu. Erst mit schriftlicher Bestätigung wird Ihre Anmeldung rechtsverbindlich.

§3 Teilnahmegebühren Die im Internet und in Flyern, Katalogen und Prospekten ausgeschriebenen Preise wie auch Rabatte und Sonder-Konditionen gelten zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Im Seminarpreis sind ausschließlich die auf der Homepage angegebenen Seminarleistungen enthalten. Alle sonstigen Kosten im Zusammenhang mit dem Besuch des Seminars, insbesondere Übernachtungskosten, sind vom Kunden selbst zu tragen. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühren unmittelbar nach Erhalt der Rechnung, spätestens jedoch 14 Tage vor Seminarbeginn.

§4 Seminarpreise und Rabatte 1-Tages-Seminar: 695 Euro pro Person/Tag
2-Tages-Seminar: 645 Euro pro Person/Tag oder 2 Anmeldungen für 1 Tag
Intensiv-Seminare (3,5 Stunden): 295 Euro pro Person

Gruppentarife ab 3 Personen. Mehr Infos dazu unter 0821 / 650380-6.
Rabatte und Sonder-Konditionen können je nach Angebot verrechnet werden.
Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt.

§5 Änderungen Sollten Sie an dem gebuchten Termin verhindert sein, haben Sie verschiedene Möglichkeiten:
– Sie nennen uns einen Ersatzteilnehmer (möglichst bis 5 Tage vor Beginn der Veranstaltung).

– Sie stornieren den Termin kostenfrei bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung.

– Sie stornieren den Termin bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung und zahlen 80 % der Teilnahmegebühr.

– Geht die schriftliche Rücktrittserklärung später ein, so ist die vereinbarte Vergütung in voller Höhe zu bezahlen.

– Ersatzteilnehmer werden akzeptiert.

§6 Leistungsumfang, Urheberrechte Der Texterclub führt Veranstaltungen gemäß der Beschreibung durch. Als Veranstalter sind Texterclub und / oder SGV Verlag genannt; Abwicklung, Buchung und Betreuung erfolgen über den Texterclub / SGV Verlag. Der Texterclub behält sich inhaltliche Verbesserungen und Aktualisierungen der Seminare vor. Sollte der Texterclub aus wichtigen Gründen ein Seminar absagen müssen, findet ein Ersatztermin statt. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Im Rahmen der Veranstaltungen überlassene Seminar-/Trainingsunterlagen und Dokumentationen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen, soweit nichts anderes schriftlich vereinbart ist, nicht – auch nicht auszugsweise – vervielfältigt, nachgedruckt, übersetzt, an Dritte weitergeben, in Speichermedien aufgenommen oder in irgendeiner Form verbreitet werden.

§7 Stornierung Wird pro Veranstaltung eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen nicht erreicht, kann der Texterclub vom Vertrag zurücktreten. Änderungen des Termins und/oder des Veranstaltungsortes erfolgen nur bei zwingender Notwendigkeit. Solche Änderungen wird der Texterclub dem Kunden unverzüglich mitteilen. Sollte dem Kunden der neue Termin nicht zusagen, wird eine bereits geleistete Vergütung erstattet. Weitergehende Ansprüche stehen dem Kunden im Falle eines vom Texterclub nicht zu vertretenden Ausfalls von Trainingsleistungen nicht zu. Unbeschadet des Widerrufsrechts kann der Kunde bis zum Beginn der Veranstaltung vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt muss schriftlich erklärt werden.

§8 Sicherheit Der Kunde wird die am Veranstaltungsort geltenden Sicherheitsbestimmungen einhalten. Der Texterclub haftet nicht für Verluste oder Beschädigungen mitgebrachter Gegenstände.

§9 Haftung Weitergehende als die in dieser Vereinbarung ausdrücklich genannten Ansprüche des Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen, es sei denn, diese beruhen auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Texterclubs oder deren Erfüllungsgehilfen oder auf schuldhafter Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit. Bei Ausfall einer Veranstaltung aus o. g. Gründen, höherer Gewalt oder anderen unvorhersehbaren Ereignissen besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Für mittelbare Schäden, insbesondere entgangene Gewinne oder Ansprüche Dritter wird nicht gehaftet.

§10 Anwendbares Recht, Gerichtsstand Der Vertrag unterliegt deutschem Recht. Der Texterclub weist ausdrücklich darauf hin, dass Kundendaten zur Auftragserfüllung und der Pflege der laufenden Kundenbeziehungen gespeichert und verarbeitet werden. Beteiligte Dritte erhalten diese Daten ausschließlich, soweit es für die Auftragserfüllung erforderlich ist. Die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes werden dabei beachtet.

§11 Salvatorische Klausel Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des durch sie ergänzten Vertrages ganz oder teilweise unwirksam, so wird dadurch die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben im Übrigen für beide Teile wirksam. An die Stelle der unwirksamen Regelung treten die gesetzlichen Bestimmungen.

 

Bitte beachten Sie auch unsere AGB.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

SeminaranmeldungGratis: Ihr Textertipp

Texten lernen | Werbetexter Gehalt | Texten | Texter-Seminar | Texten fürs Internet | Content Marketing | Texterstellung & Textoptimierung | Texter gesucht | Texter Karriere & Berufsbild | Texter-Praktikum | Unique Content | Unternehmenskommunikation | Kreative Ausbildungsberufe | Werbetexter

 

  Impressum | AGB | Partner | Seminarbestimmungen